BELÜFTUNGSRAKETEN CanAGRO - Bildmarke

Zur Belüftung von Getreide und anderen Schüttgütern.

BELÜFTUNGSRAKETEN

Das Gerät besteht aus einem perforierten Rohr, einem Handgriff und einem 1,45 kW Gebläse. Nach Eindrehen des Rohres in das Schüttgut wird das Gebläse mit Hilfe einer Klemmschelle einfach auf das Rohr aufgesteckt.

Die Einsatzbereiche des Gerätes sind sowohl im Flachlager als auch zum Belüften auf einem Anhänger.

Mit diesem System können Sie Luft in das Getreide drücken bzw. optional auch aus dem Getreide saugen.​

CanAGRO - Foto: Belüftungsrakete

Technische Daten

  • Luftleistung (bei einem Rohrdurchmesser
    von 125 mm): 1.800 m3/h

  • Gebläse: 1,45 kW

  • max. Radius pro Rakete: 4-5 m

  • leichte Handhabung

  • flexibel einsetzbar

  • geringe Investitions- und Betriebskosten

  • Einsatzgebiet: Flachlager bis zu einer Lagerhöhe von 4 m

IMPRESSIONEN